Der life award versteht sich als Botschafter für Barrierefreiheit und setzt sich dafür ein – nicht nur zum Nutzen für Menschen mit Behinderung, sondern auch für die gesamte Bevölkerung.

News

 

Auch dieses Jahr übernimmt der Landeshauptmann Günther Platter wieder den Ehrenschutz für den Gala-Abend des life award 2018.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großer Freude übernehme ich den Ehrenschutz für den life award | barrierefrei 2018. Bereits zum 11. Mal findet die Galaveranstaltung statt, bei der Personen und Unternehmen aus den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft, Kunst und Kultur, Sport und dem Dienstleistungsbereich ausgezeichnet werden, die besondere Leistungen erbracht haben und sich besonders für die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderungen einsetzen.

Die Arbeit von life award | barrierefrei setzt ein wichtiges Zeichen in Tirol. Menschen mit Behinderungen auf Augenhöhe zu begegnen und die Gleichbehandlung stetig voranzutreiben sind wichtige Themen in Gesellschaft und Politik und es ist erfreulich, dass es so viele Menschen gibt, die sich dafür einsetzen. Das Team rund um das Gründerpaar Ingrid und Rudolf Larese leistet mit seiner täglichen Arbeit einen wichtigen Beitrag, um die Gesellschaft für das Thema Barrierefreiheit in Tirol zu sensibilisieren.

Großer Dank gilt vor allem den Besucherinnen und Besuchern der heutigen Gala, denn durch ihre großzügige Unterstützung kann sich der life award | barrierefrei auch in Zukunft für Menschen mit Behinderungen stark machen.

Einen wunderschönen und unterhaltsamen Abend voller musikalischer und kulinarischer Höhepunkte wünscht

Ihr Landeshauptmann
Günther Platter